24 Std. Betreuung

Für den Fall, dass bei den zu pflegenden Personen keine ärztlichen Operationen vonnöten sind, kann man bei dem Gebrauch einer durch RUNDUM BETREUT bestellten und ausgesuchten Haushaltshilfe mangels Skrupel und vom nicht stationären Pflegedienst absehen. Für den Fall das ein schwerer Pflegefall vorliegt, wird die Zusammenarbeit der Betreuungsfachkräfte mit dem nicht stationären Pflegedienst zu empfehlen. Hierdurch sichern Sie die richtige 24-Stunden-Betreuung sowie die notwendige ärztliche Versorgung. Die zu pflegenden Menschen erhalten demzufolge die beste private Unterstützung und werden 24 Stunden am Tag wohlbehütet ärztlich umsorgt und mithilfe einer unserer osteuropäischen Haushaltshilfen 24/7 versorgt., Ist man lediglich auf die Beanspruchung der Verhinderungspflege in Hamburg dependent, können Sie ebenfalls unsere osteuropäischen Betreuerinnen verwenden. Die Verhinderungspflege fungiert der Zeit von Familie, welche zu pflegende Personen daheim betreuen. Diese können auf unsre Haushälterinnen dann zugreifen, wenn Sie persönlich abwendet sind. In diesem Fall entstehen Kosten, beispielsweise für die pflege-unterstützende Betreuerin aus Osteuropa über „RUNDUM BETREUT“. Man muss die Verhinderung nicht rechtfertigen, sondern bestellen Leistungen von ganzen 1.612 € im Kalenderjahr für 4 Wochen. Falls keinerlei Kurzzeitpflege beansprucht wird, erhalten Sie darüber hinaus fünfzig Prozent des Leistungsbetrages der Kurzzeitpflege im Eigenheim., Bei dem Gebrauch dieser Pflegeversicherung bekommt man abhängig von der Pflegestufe verschiedenartige Leistungsansprüche. Jene sind abhängig von der unter Zuhilfenahme eines Sachverständigen gewählten Pflegestufe der zu pflegenden Person. Im Falle der private Betreuung werden dem Pflegebedürftigen ‒ je nach Bedarf ‒ monats Barleistungen von der Pflegekasse gewährt. Seit 1. Januar 2013 wird ebenfalls Patienten mit Demenz Pflegegeld gewährt. Das gibt es auch, für den Fall, dass noch keine Pflegestufe gegeben ist. Zusätzlich bietet sich Ihnen eine Chance über jene Beiträge der Pflegekasse uneingeschränkt hauszuhalten. Dadurch ist es möglich, dass Sie alle bekommenen Summen der Pflegeversicherung ebenfalls für die Zuhilfenahme sowie die Handlungen unserer pflege-unterstützenden Haushaltshilfen aus Osteuropa benutzen. „RUNDUM BETREUT“ steht Ihnen bei allen möglichen Ansuchen zur Verwendung unserer ausgebildeten osteuropäischen Betreuerinnen und Betreuer für die rund-um-die-Uhr-Hilfe bei Ihnen zu Hause, Verhinderungspflege oder Kurzzeitpflege gerne zur Verfügung., Die monatlich anfallenden Preise bei der rund-um-die-Uhr-Betreuung einer unserer osteuropäischen Pflegekräfte, orientieren einem nach der Pflege-Stufen. Je nachdem wie reichlich Mitarbeit die pflegebedürftigen Personen brauchen, wird ein entsprechender Betrag berechnet. Die Aufwandsentschädigung dieser häuslichen Betreuerinnen und Betreuer entspricht dem staatlichen Mindestlohn. Die osteuropäischen Arbeitgeber sind dazu verpflichtet sich an die Regelungen während des Einsatzes im Ausland zu halten. Diese vermögen damit sicheren Gewissens annehmen, dass unsre Partner-Pflegeagenturen welche ernsthafte u. a. anspruchsvolle Beschäftigung dieser privaten Pflegekräfte in Ihrem Haushalt adäquat bezahlen. Eine arbeitnehmende Betreuerin wird bei unserer ausländischen Partnerfirma unter Kontrakt. Der Unternehmensinhaber bezahlt alle erforderlichen Sozialabgaben, sowie Kranken- und Rentenversicherung des Weiteren die abzuführende Lohnsteuer in dem Vaterland. Die Familie der zu pflegenden Person erhält monatliche Rechnungsbescheide vom Unternehmensinhaber dieser Pflegekraft. Sämtliche Betreuerinnen und Betreuer werden keineswegs unmittelbar seitens der Eltern der Älteren Menschen bezahlt., Es wird großer Wert auf die Tatsache gelegt, dass die osteuropäischen Pflegekräfte geeignet sind. Deshalb kräftigen wir die Fortbildung unserer pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Zusammen mit unseren Partnerpflegeservices organisieren wir Weiterbildungen hierzulande sowie den einzelnen Heimaten jener Pflegerinnen. Die Lehrgänge für die Betreuerinnen und Betreuer findet periodisch statt. Aufgrund dessen dürfen wir auf eine enorme Ansammlung fachkundiger osteuropäischer Pflegehilfen zugreifen. Zu allen weiterbildenen Möglichkeiten für die Haushaltshilfen gehören zum einen Deutschkurse, ebenso wie thematisch passende Workshops in der 24-Stunden-Pflege Zuhause. Damit versichern wir, dass die Fachkräfte für die private Betreuung die deutsche Sprache können und darüber hinaus entsprechende Fertigkeiten besitzen und jene fortdauernd ergänzen., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keineswegs bloß eine enorme Hilfe für die häuslichen Altenpflege, sondern macht eine private Pflege im Eigenheim erschwinglich. Dabei geloben wir, uns immerzu über die Befähigung und Menschlichkeit der häuslichen osteuropäischen Altenpflegekräfte genau zu informieren. Im Voraus der Kooperation mit einem Pflegeservice aus Osteuropa, kontrollieren wir die Qualitäten dieser Pflegerinnen. Seit 2008 baut Rundum Betreut-24 ihr Netzwerk an vertrauenswürdigen und ehrlichen Partnerpflegeagenturen stetig aus. Wir übermitteln Betreuungsfachkräfte aus Tschechien, Rumänien, Bulgarien, Litauen, Ungarn, und dem slowakischen Ausland für eine 24h-Pflege bei Ihnen zu Hause.%KEYWORD-URL%