24-Stunden-Pflege

Um die Kosten für eine häusliche Betreuung sehr klein zu halten, bekommen Sie Anrecht auf die Pflegeversicherung. Eine Pflegeversicherung ist eine umlagefinanzierte Pflichtversicherung im Rahmen des staatlichen Systems der Sozialversicherungen. Sie übernimmt bei einer Beanspruchung von bestätigtem, erheblich erhöhtem Bedürfnis an pflegender und von häuslicher Unterstützung von über einem 1/2 Kalenderjahr Zeitdauer einen Teil der häuslichen beziehungsweise ortsgebundenen Pflege. Die Pflegekasse lässt von dem MDK ein Sachverständigengutachten erstellen, mit dem Ziel die Betreuungsbedürftigkeit im Einzelnen festzustellen. Das passiert unter Zuhilfenahme des Besuches eines Gutachters bei Ihnen zuhause. Bitte ermöglichen Sie es, dass Sie während der Visite in Ihrem Zuhause anwesend sind. Der Sachverständiger stellt den Zeitbedarf für die persönliche Pflege (Normalpflege: Hygiene, Ernährung und Beweglichkeit) und für die private Pflege im Sachverständigengutachten über die Pflege fest. Die Entscheidung zur Einstufung trifft die Kasse der Pflege unter genauer Beachtung des Pflegegutachtens., Für die Vermittlung einer eigenen Pflegekraft beratschlagen wir Sie mit Vergnügen des Weiteren gebührenfrei. Bei der Kooperation besprechen wir mit Hilfe Der pflege-unterstützenden Haushaltshilfe eine Probezeit. Jene wird vierzehn Tage betragen und soll Ihnen den ersten Eindruck durchdie Arbeit dieser osteuropäischen Betreuerinnen weiters Betreuer. Sollten Diese vermittels den Beschaffenheiten dieser Pflegekraft gar nicht bestätigen sein, beziehungsweise einfach welcheAtmophäre unter Ihnen zusätzlich der seitens uns ausgewählten Alltagshelferin absolut nicht zutreffen, können Sie in dieser vorgegebenen Frist eineprivate Hilfskraft im Haushalt wechseln. Wenn Sie einer Gemeinschaftsarbeit mit der unserer pflege-unterstützenden Fachkräfte einverstanden sind, kalkulieren wir einen jährlichen Auszahlungsbetrag von 535,50 € (inklusive. Mehrwertsteuern) für alle angefallenen Aufwendungen wie Entscheidungen und Vergegenwärtigen geeigneter Bewerber, Reiseabstimmung mit der Familie, Urlaubsplanung und Ansprechbarkeit im Verlauf der ganzen Betreuungszeit., Unsereins von „Die Perspektive“ profitieren von Fachkompetenz, Verantwortung sowie dem hohen Qualitätsanspruch. Aufgrund dessen werden alle Pflegekräfte von unsereins und unseren Parnteragenturen nach speziellen Maßstäben ausgesucht. Zusätzlich zu einem detaillierten Bewerbungsgespräch mit den Haushaltshilfen aus Osteuropa, erfolgt eine ärztliche Untersuchung ebenso wie die Untersuchung, in wie weit ein Vorstrafenregister von den Pflegekräften vorliegt. Das Angebot von zuverlässigem Mitarbeiterstamm für die häusliche Betreuung, sowie die 24-Stunden-Haushaltshilfe vergrößert sich kontinuierlich. Unser Ziel ist es stetig qualitativer zu werden und Ihnen weiterhin die problemlose private Pflege zu offerieren. Dafür ist keinesfalls bloß der Kontakt mit den Pflegebedürftigen vonnöten, sondern darüber hinaus hat die Beurteilung der Kunden eine enorme Bedeutsamkeit und unterstützt uns weiter., Sind Sie in Offenbach wohnhaft, offerieren wir pflegebedürftigen Personen im Eigenheim eine 24-Stunden-Betreuung. Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa können die Älteren Menschen rund um die Uhr versorgen. So wie es in der Firma gebräuchlich ist, zieht die häusliche Haushälterin in das Eigenheim in Offenbach. Hiermit garantieren wir die 24-Stunden-Pflege. Würde jene von privater Pflege abhängige Persönlichkeit in Offenbach z. B. in der Nacht Beihilfe benötigen, ist immer ein Pfleger unmittelbar im Nebenzimmer. Die Betreuerinnen und Betreuer aus Osteuropa bewerkstelligen den kompletten Haushalt und sind stets dort, sobald Betreuung benötigt wird. Unter Zuhilfenahme unserer qualifizierten, kompetenten sowie eifrigen Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir den Leuten sowie ihren zupflegenden Eltern in Offenbach jegliche Anstrengungen ab., Mit den osteuropäischen Pflegekräften finden regelmäßige Meetings statt. Das Ziel ist es über dieser Zusammenkommen die Haushaltshilfen aus Osteuropa zu briefen. Außerdem lernen die Pfleger unsereins genauer kennen. Für Die Perspektive sind diese Meetings elementar, denn auf diese Weise bekommen wir Sachkenntnis über die Heimat. Außerdem können wir Abstammung und Denkweise der Pflegekräfte besser einschätzen und Ihnen schließlich eine passende Pflegekraft für die 24-Stunden-Betreuung übermitteln. Um sämtliche pflegenden Hilfskräfte im Haushalt adäquat auszuwählen und in die passende Familie einzugliedern, ist jede Menge Empathie ebenso wie Menschenkenntnis gesucht. Deswegen hat keineswegs lediglich der stetige Umgang mit den Partnerpflegeagenturen oberste Wichtigkeit, statt dessen auch alle Gespräche gemeinschaftlich mit jenen pflegebedürftigen Personen sowie ihren Familienangehörigen., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keineswegs bloß eine enorme Hilfe für die häuslichen Seniorenbetreuung, sondern macht eine häusliche Pflege in den eigenen vier Wänden leistbar. Hierbei beeiden wir, uns jederzeit über die Qualifikation und Humanität unserer häuslichen osteuropäischen Altenpflegekräfte exakt zu informieren. Vor der Gemeinschaftsarbeit mit einem Pflegedienst im osteuropäischen Ausland, kontrollieren wir die Qualitäten der Pfleger. Seit 2008 baut „Die Perspektive“ das Netz an verlässlichen sowie ehrlichen Parnteragenturen kontinuierlich aus. Wir übermitteln Betreuerinnen aus Ungarn, Tschechien, Rumänien, Litauen, Bulgarien, sowie dem slowakischen Ausland für die 24h-Pflege in den persönlichen 4 Wänden.