dresden attraktionen

Das andere ziemlich sehenswerte Museum wäre die Galerie Dresden in der geschichtsträchtige Kunstwerke sind.

Dresden gehört ganz klar zu einem der besten Städte der ganzen Bundesrepublik ebenso wie eventuell sogar in der EU. Ein Ausflug dahin zahlt sich auf jeden Fall aus, denn dort findet jeder ein wenig, das ihm zusagt.

Darüber hinaus existieren dort noch die Dresdener Philarmonie sowie die Dresdner Sinfoniker.

dresden sehenswertes

Hier gibt es beispielsweise die Sächsische Staatskapelle Dresden, die älteste spielende Orchestergruppe auf der ganzen Welt, dessen Vorläufer schon im 16. Jahrhundert musizierten. Es hat während des 17. Jahrhunderts angefangen bei der Staatskapelle Opernlieder musikalisch zu begleiten und ist später das Orchester der Sächsischen Staatsoper der Semperoper geworden.
In der Semperoper wirkten bekannte Menschen wie Richard Wagner sowie Carl Maria von Weber mit.

Als wenn das noch nicht genug wäre, offeriert sie ebenfalls noch eine Menge an Theatern mitsamt aufregenden ebenso wie weltberühmten Theaterstücken.

Bereits über 450 Jahre existieren hier die staatl. Gemäldesammlungen Dresden, welche dadurch den historischsten Museumsverbund in Deutschland ausmachen.

Meiner Meinung nach ist Dresden eine der tollsten Städte in Deutschland. Ich war dort bereits viele Male für geschäftliche Treffen & hatte immerzu ausreichend Zeit, mir diesen schönen Ort anzuschauen. Hier existieren eine ziemliche riesige Palette an Geschichts- sowie Kulturstätten, welches das Städchen gerade deshalb von 2004 bis 2009 zu dem UNESCO-Weltkulturerbe gemacht hat.

Allerdings ebenso im Bereich Kunst hat die Stadt vieles zu offerieren.

Mit der Herkuleskeule, dem Schauspielhaus, der Comödie Dresden ebenso wie zahlreichen weiteren Bühnen gehört Dresden zu einem der Top-Adressen für Theater besuche im Land. Auch gibt es hier ebenso Gastaufführungen des Deutschen Theaters in Berlin ebenso wie des Thalia Theaters Hamburg. Für Theaterfans besonderer Atmosphäre ist das Theater „Kahn“ die perfekte Anlaufstelle. Es ist ein Schiff, das zu nun einer Bühne umgebaut wurde sowie ein komplett außergewöhnliches Ambiente verspricht.

Zudem gibt es die zwei ziemlich berühmten Chorgruppen das Dresdner Kreuzchor ebenso wie die Dresdener Kapellknaben.

Jedoch ebenfalls zusätzlich zu klassischer Musik ist die Stadt ein Zentrum für bekannte Musik. Auch zu Zeiten der DDR-Zeit ist Dresden schon Zentrumgewesen was moderne Musik angeht & hatte mit Bands wie bspw. Lift und Electra einige wichtige Musikgrößen der DDR Musik repräsentiert.

Besonders berühmt wären das alte grüne Gewölbe ebenso wie das neuere grüne Gewölbe, die dereinst die Schatzkammer der Wettiner war.

Zudem treten dort in großen Hallen häufig Musiker aus aller Welt auf.

Am 12.7.14 war das Highlight aller Kunstbegeisterten Dresdens. Die „Museums Sommernacht“ lockt jedwedes Jahr tausende Interessenten. Über 40 Museen eröffnen an diesem Datum die Tore ebenso wie bieten einen Museumsausflug der besonderen Art. Außerdem werden dort ansonsten verschlossene Depots aufgesperrt sowie Vieles gezeigt sowie erzählt von dem man ansonsten zu keiner Zeit etwas mitkriegen würde.

Mittlerweile ist in Dresden vornehmlich eine bunte Partyszene vertreten, die sich sehr wohl mit den Club Hochburgen Hamburg ebenso wie Berlin vergleichen. In Clubs wie der Alten Chemiefabrik, dem Sektor Evolution oder auch der Scheune treffen sich jede Woche Leute um bei Parties zu feiern.

Darüber hinaus gibt es die Bildergalerie Alte Meister, an welchem Ort u. A. Raffaels „Sixtinische Madonna“ zu bewundern ist.

Für Musikfans gibt es einen vielfältigen Bestand an tollen Angeboten, welche von Klassik ziemlich moderne Musikstücken reichen.