Event Agency

Kontrapunkt kümmert sich um Ihren beindruckenden Auftritt! Ansehnliche Veranstaltungen sind wichtige Kommunikationsplattformen sämtlicher Branchen, sie bringen Führungskräfte zusammen sowie setzen eine große Medienerreichbarkeit um. Aus diesem Grund sind Events immerzu auch für Sponsoren zur Präsentation des eigenen Unternehmens bemerkenswert. In dem Arbeitsauftrag der Firmenkunden kümmert sich Kontrapunkt um das Management der Sponsoren sowie unterstützt interessierte Firmen, Bestandteil der Eventvorstellung zu werden. Kontrapunkt erstellt passende Sponsorenpakete, akquiriert geeignete Sponsoren, übernimmt die Kontraktgestaltung und realisiert die Sponsoringmaßnahmen vor Ort während des Events. Dazu zählt unter anderem die Gestaltung und Wahl passender Präsentationsbereiche, beispielsweise auf Messeständen, in Konferenzbroschüren oder digital auf Leinwand oder Screen. Die Positionierung der Produkte in dem Bereich einer Veranstaltung sorgt jederzeit für einen Eyecatcher sowie bewirkt besondere Beachtung: Automobilhersteller können zum Beispiel ihre neuen Modelle ausstellen oder für Test- oder Shuttlefahrten zur Verfügung stellen, Caterer ebenso wie Getränke-Sponsoren ermöglichen Kostproben der Produkte oder kleine Merchandising-Artikel landen zur Mitnahme in Veranstaltungstaschen., 2014 zelebrierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Bestehen. Mehr als ein Viertel-Jahrhundert lang hat die Firma die Live-Kommunikation in der Hansestadt beeinflusst. Im Verlauf dieser Zeit veranstalteten die „Kontrapunkte“ bundesweite sowie globale Veranstaltungen. Ebenfalls die Stadt Hamburg ist über die Stärken des Unternehmens im Klaren. Mit dem Fan-Event zu der Fußball WM 2006, dem Hamburg Pavillon auf der Expo in Shanghai, dem zweijährlichen Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel „Hamburg Summit“ der Handelskammer oder der IAPH Welthafenkonferenz hat sich Kontrapunkt bei städtischen Einrichtungen sowie Behörden von Hamburg bekannt gemacht. Kein Wunder, letzten Endes präsentiert die Eventagentur Hamburg durchgehend erfolgreich und professionell. Die Agentur an dem Goldbekplatz entwickelte sich von einem zwei-Mann-Betrieb zu einen der Top-Player der deutschen Veranstaltungs-Branche. 1989 gründeten die damaligen Studienpartner Stefan Rössle sowie Harald Böttcher die Veranstaltungs-Agentur in der Hansestadt. Die Inhaber sind noch heute mit Leidenschaft bei der Sache: „Wir haben uns im Verlauf der Zeit nachhaltig weiterentwickelt und uns währendessen in erster Linie rund um die Uhr wieder selbst hinterfragt. Die Erwartungen der Kunden änderten sich in den vergangenen Jahren, wofür wir Lösungen in petto haben mussten. Unsere Erfahrung zeigt, lediglich welche Person bereit ist, sich weiterentwickelt, hat die Möglichkeit, sich langfristig mit Erfolg im Markt durchzusetzen,“, erläutert Kontrapunkt-Geschäftsführer Harald Böttcher heute. Die erfolgreiche Weiterentwicklung seitens Kontrapunkt ist allerdings auch auf ein starkes Engagement in dem Kommunikationsbereich zurückzuführen. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt zusammen mit anderen Multimediaagenturen einen bundesweiten Dachverband FME, welche sich darauffolgen zu FAMAB entwickelte, als Repräsentations der Event-Branche. Bis dato setzt sich die Agentur für die nachhaltige Entwicklung ebenso wie die Transparenz der Industriebranche ein. Also das was Kontrapunkt auszeichnet, ist ergo das ganzheitliche Konzept ebenso wie der Wille, keinesfalls nur sich selber, sondern den gesamten Eventbereich weiterzuentwickeln. Dazu zählt ebenso die Nachwuchsförderung. Aus diesem Grund engagiert sich Kontrapunkt ebenfalls bei dem FAMAB New Talent Awards (früher FAMAB David Award), dem größten Preis für den Nachwuchs für die High Potentials in der Veranstaltungsbranche., Zu den Kunden von Kontrapunkt gehören national ebenso wie global aktive Betriebe wie beispielsweise: ZDF, Unilever, Stadt Hamburg, Shell, Lufthansa, rowohlt, Lead Awards, LG, Hamburg Messe & Congress, Handelskammer Hamburg, Fraunhofer-Gesellschaft, GQ Hamburger Sparkasse, Daimler, Deutsche Telekom, BP, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Airbus, uvm.., Kontrapunkt offeriert ein hauseigenes Teilnehmermanagementsystem: kon² (konquadrat). Das Online-Tool zu Gunsten von Gästemanagement wird schon über zehn Jahre für Firmenkunden bei Veranstaltungen jeder Dimension angewendet und zeichnet sich mit Hilfe einer Anzahl spezieller Kennwerte aus . Welche Person auf dem Event den reibungslosen Verlauf in der Organisation der Gäste gewährleistet haben will, liegt mit dem internetorientierten Gästemanagementsystem nicht verkehrt. konquadrat lässt sich problemlos in der firmeneigenen Homepage aufnehmen ebenso wie in der jeweiligen CI (Corporate Identity) gestalten. So sind Teilnehmer in der Position sich mittels kon² bespielsweise online für ein Event einschreiben. In vordefinierten Bereichen werden relevante Angaben der Teilnehmer einbezogen und über die Datensammlung von kon² erfasst. Wer besucht welchen Workshop? Wer reist zu welcher Zeit an? Wer möchte eine Hotelreservierung? Wer lebt vegetarisch beziehungsweise vegan oder darf bestimmte Inhaltsstoffe nicht zu sich nehmen? Unterschiedliche Parameter können über das System erfasst werden und ermöglichen dem Organisator Transparenz bezüglich der Disposition des Events. „konquadrat“ ist ein umfangreiches Multitalent: Neben der Kontingentverwaltung von Konferenz- ebenso wie Begleitprogrammen, Workshops, Sitzplätzen (Seating) oder Hotels können mithilfe des Teilnehmermanagementsystems ebenfalls Einladungen, Reminder, Bestätigungsmails personalisiert ebenso wie im Corporate Design vom Kunden verschickt werden. Ebenfalls die Ausgabeabwicklung übernimmt das System: Über kon² können Rechnungen erstellt sowie versendet werden. Außerdem kontrolliert das System den Stand der Bezahlungen, ob via Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift oder e-Payment. Und auch vor Ort bei der Veranstaltung kommt „konquadrat“ zum Einsatz. Strichcodescanner unterstützen beim reibungslosen Check-In, welche Person sein Ticket verlegt hat, kann rasch ebenso wie unproblematisch mit Hilfe der Recherche-Funktion in dem System entdeckt werden. Durch kon² lassen sich ebenso Namensschilder drucken. Mit „konquadrat“ behält jeder Organisatoren die Gesamtschau über seine Teilnehmer, ganz gleich ob 50 oder 50.000 Personen, sowie kann den Gästen auf diese Weise das bestmöglich organisiertes Erlebnis offerieren. „konquadrat“ ist komplett webbasiert und aus diesem Grund von überall zugreifbar. Für die Anwendung wird nur die Verbindung mit dem Internet benötigt. SSL-Verschlüsselung macht die Software total sicher. Gleichzeitig vermeiden tagtägliche Backups ebenso wie ein 24h-Server-Monitoring ordentlich einen Verlust von Daten., Abhängig von dem Kommunikationsziel ist Live-Kommunikation wie bspw. Konferenzen, Fachtagungen, Vertriebsevents, Abendveranstaltung, Mitarbeiterfesten, Jubiläen, Galas, Ausstellungen, Messen usw. ein effektiveres Mittel als die Kommunikation über TV-Spots oder Print-Werbung. Die Message, die auf dem Event positioniert wird, bleibt oftmals langfristig in Erinnerung, da sie mit Emotionen verknüpft wird. Ein besonderes Resultat hat keinesfalls bloß die Inszenierung von Botschaften, stattdessen in erster Linie auch die Zusammenarbeit mit dem Auditorium. Werden Gäste aktiv in das Geschehen mit involviert oder produzieren sich Inhalte selbständig, zum Beispiel mit Hilfe digitaler Medientechnik bleiben Erinnerungen an das Geschehen häufig noch länger bestehen. Interaktion unterstützt zudem den Teamgeist unter Kollegen. Durch verschiedenartige Aktionen hat Kontrapunkt als Veranstaltungsagentur Hamburg sowie deren zahlreiche Locations im Vorfeld kunstvoll in Szene gesetzt., Die Medien- und Pressearbeit-Experten von Kontrapunkt rücken jede Veranstaltung auch ins rechte Licht und sorgen für die gerechte Vermarktung sowie medienwirksame Verständigung für den Abnehmerkreis. Bekanntheit, Vertrauen ebenso wie Reputation sind das Fundament für Geschäftsabschlüsse. Mit berührenden Inszenierungen und der Sprache sowie der Bilder erschafft Kontrapunkt zu Veranstaltungen ebenfalls eine medienwirksame Geschichte. Journalistische Gründlichkeit, ein Netzwerk sowie Kreativität im Medienbereich sind für Kontrapunkt dabei der Schlüssel zu Gunsten der Medienreichweite. Die Vermarktungsaktivitäten rund um eine Veranstaltung sind facettenreich: Dazu gehört keinesfalls die klassische Pressearbeit, also der Versand von Presseneuigkeiten, die stetige Kontaktaufnahme zu Berichterstatter oder die Struktur von Pressekonferenzen. Gegenwärtig übernimmt vor allem die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Eventmarketing eine große Rolle. Die Instandhaltung sowie Gestaltung einer Veranstaltungs-Webseite, Social-Media, der Versand von Newslettern, die Positionierung von Werbeanzeigen sowie Online-Bannern oder das In die Wege leiten von Medienpartnerschaften können ebenfalls Bestandteil der erfolgreichen Kommerzialisierung von Events sein., Durch ein geeignetes Grafikdesign gibt Kontrapunkt Veranstaltungen das geeignete Branding ebenso wie verknüpft ein Event auf diese Weise direkt seinem Veranstalter. Auf diese Weise lässt sich ein Imagetransfer vom emotional erstellten Event auf Unternehmen, Produkte und Marken herstellen. Kontrapunkt gestaltet Eventmedien in dem gewünschten Corporate Design, ob Bühnenrückwand, Konferenzbroschüre, Flugblatt oder Einladungskarte. Designvorgaben stellt das Hanseatische Unternehmen dabei passgenau da und sorgt für erstklassige Endprodukte. Wer seine CI relaunchen will, wird bei Kontrapunkt auch richtig sein. Die Grafiker des Unternehmens entwerfen Vorschläge für ein nagelneues Firmenlogo, einen Claim oder ein optimiertes Webdesign – geradlinig, neuartig & selbstsicher. Kontrapunkt schafft Wiedererkennungswert und liefert die Persönlichkeit von Unternehmen visuell zum Ausdruck.