Filesharing Abmahnung

Der Hamburger Jurist Dr. Alexander Wachs empfiehlt jedem, der eine Abmahnungsmitteilung von Daniel Sebastian bekommen hat, selbige bei einem Anwalt, welcher sich mit dem Thema auskennt, einzureichen. Dr. Alexander Wachs veranschaulicht: „Beim Eintreffen eines solchen Abmahnungsschreiben von Daniel Sebastian ist es bedeutsam, binnen der benanneten Zeiten zu agieren und keine planlosen Beschlusse zu treffen. Wir haben bisher allerhand Mandanten repräsentiert, die ein Abmahnungsschreiben von Daniel Sebastian erhalten haben. Gerne stehen wir ebenso Ihnen beratend zur Seite.“ Er weiß aus Begebenheiten, dass sogar dann, wenn Urheberrechtsverletzungen durchgeführt wurden, die geltend gemachten Zahlungsansprüche geschmälert werden. In Bezug auf die Unterlassungserklärung sollten abgemahnte Leute auf alle Fälle Behutsamkeit verüben., Sofern irgendjemand beweisbar kein urheberrechtsverletzendes Delikt durchgeführt hat, ist es für das Ablehnen einer File Sharing-Abmahnung bedeutsam, dass der Wifi Router zur Genüge gegen Zugäng von draußen geschützt ist. Ist das garantiert, dann darf die Abmahnung allerdings trotzdem nicht mal so zur Seite gelegt & ignoriert werden. Der Inhaber des Internetanschlusses hat stets die Pflicht, Sachlage darzulegen, falls der Gesetzesverstoß nicht von dem Anschlussbeitzer durchgeführt wurde., Jede Menge Internetnutzer wissen nicht, dass sie aufgrund das Benutzen von Online-Tauschbörsen ein Delikt begehen & sobald danach ein Abmahnungsschreiben in dem Briefkasten ist, bekommen sie es mit dem Bammel zu tun. Meistens ist der Grund für Abmahnungsscheiben von Daniel Sebastian jedoch gerechtfertigt, weil das geistige Eigentum versehrt wurde, liegt ein Verbrechen vor. Die Forderungen von dem Urhebers sind allderdings häufig übertrieben., Manchmal taucht es auf, dass eine Abmahnung nicht gerechtfertigt ist. Zum Beispiel wurde seitens Daniel Sebastian eine Abmahnung verschickt, in jener irgendwem vorgehalten wurde, den Song Get Up (Rattle) von Players feat. Far East Movement in einer Internet-Tauschbörse angeboten und auf diese Weise eine Urheberrechtsverletzung ausgeübt zu haben. Absonderlich ist in diesem Zusammenhang aber, dass zu dem jenem Datum keine Internetverbindung vorhanden war und die eine urheberrechtsverletzende Straftat nicht ausgeübt worden sein kann. Daniel Sebastian erläuterte aber, dass der Abgemahnte für den irrtümlichen Gesetzesbruch haften würde., Unter Filesharing versteht man den Tauschhandel von Musikdateien, Videodateien & anderen Files mithilfe einer Software in Online-Tauschbörsen. Wer User von einer Börse für Tauschhandel ist, darüber hinaus als geistiges Eigentum geschützte Werke, die angeboten werden, downloadet, begeht eine Urheberrechtsverletzung und müsste eine kostspielige Abmahnmitteilung von Daniel Sebastian erwarten. Hierbei geht es hauptsächlich um Stücke von Interpreten wie Alex C., Die Atzen, Scooter, DJ Antoine feat. The Beat Shakers oder Mike Candys feat. Evelyn and Patrick Miller., Der Anwalt Daniel Sebastian entsendet Abmahnmitteilungen, in denen es um Filesharing geht. Hiermit hat er an Bekanntheit gewonnen. Wer ein solches Abmahnschreiben in dem eigenen Briefkasten vorfindet, sollte sich an einen fachkundigen Anwalt im Bereich Urheber- und Internerecht wenden.