Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg

Laut der Online-Reisevermittlung Tripodo gehört Hamburg zur 2. schönsten Region der Bundesrepublik & das mit Recht!
Es existieren zahlreiche Attraktionen in Hamburg, von denen jede Person mind. einige besuchen sollte. Wer sich dafür entscheidet, Hamburg zu besuchen, muss zu aller erst die Hafencity sowie die Speicherstadt besichtigen. Die Speicherstadt besteht aus etlichen alten Speicherhallen, die allesamt auf Holzpfählen erbaut sind. Im Innenbereich der Speicherböden existieren heutzutage ein paar Museen, die man besichtigen darf.
in der Nähe der Speicherstadt wächst die Hafencity von Hamburg: mehr und mehr moderne Gebäude finden da ihr neues Zuhause – ein bemerkenswerter Kontrast zu der schönen Speicherstadt!
Die global beliebte Attraktion in der Stadt bildet die Reeperbahn in St. Pauli – ein ideales Ziel für alle Nachtmenschen! Zahlreiche Cocktailbars wie auch Discos finden Sie da.
AlleLeute, welche sich lieber für die Kultur Hamburgs begeistern, ist die der Michel der Fix-Punkt aller Sightseeingtours. Sie ist das Wahrzeichen von Hamburg und ist mittlerweile zum dritten Mal in dem 20. Jahrhundert wiederaufgebaut worden, weil die Vorgänger schon zweimal niedergebrannt sind. Jedoch auch das Dungeon versucht den Besuchern, mittels mühselig programmierter Spezialeffekte sowie authentischer Schauspieler samt grandiosen
Kostümen mühselig hergestellten Specialeffects ebenso wie tollen Darstellern samt fabelhaften
Kostümen, die Geschichte von Hamburg zu erläutern. Etliche Epochen werden dort im wahrsten Sinne des Wortes „wieder auferweckt“.
Für Morgenmenschen und Einkaufsliebende eignet sich der Fischmarkt, unmittelbar am Hamburger Hafen , perfekt geeignet. Im Sommer, wird in der Frühe frische Meerestiere, Früchte ebenso wie vieles mehr offeriert. In dem Winter ab sieben Uhr, jedoch muss man sich sputen, denn um 9:30 Uhr werden alle Stände wieder geschlossen.
Die Schanze ist passend für alternatives Publikum. Es ist der angesagteste Ort Nr. 1.: einzigartige Geschäfte, eine Partystraße sowie süße Cafés sind einwandfrei für unsere feierwütigen Besucher.
Ob jeder dies Touristenattraktion sehen kann, darüber kann man debattieren, aber Hamburgs bekanntester Tiergarten ist in jedem Fall eine Sache für Jung ebenso wie Alt.Bei guten Wetter sowie toller Laune muss jeder, der zurzeit in Hamburg unterwegs ist,
den Tigern wie auch Pinguinen Hallo sagen.
Wenn die Wetterlage aber mal ungeeignet ist, was in der schönsten Stadt der Welt leider nicht ganz unüblich ist, sollte sich auch einen Tag freinehmen, damit man in das Miniatur Wunderland laufen kann. Bis zu 1000 Züge mit nahezu fünfzehntausend Wagons, wie auch 13.000 m Gleise, 200.000 Figürchen, 228.000 künstliche Bäume, 9.000 Autos ebenso wie 3600 Häuser & Brücken wurden von 230 Angestellten während 600.000 Stunden mit viel Liebe aufgestellt. Die Züge des Miniatur Wunderlandes werden vollständig von Computern kontrolliert. Ein großes Wunderland, das Sie in Hamburg erwartet.

Sie sind in der Hansestadt Hamburg, Guten Tag – wir hoffen, dass Sie viel Spaß haben.
Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg