Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg

Für Kinder bietet Hamburg viele Abenteuer. Das könnte Ponyreiten sein oder ein Besuch im Kindertheater.
Doch Hamburger Kinder haben auch bei Regen keine Langeweile. Für staunende Gesichter kümmert sich zum Beispiel das Zoologische Museum. Hier wären auf etwa 2000 m² Ausstellungsfläche vielleicht 10 Millionen Präparate von nahezu 90000 Tierarten ausgestellt.
Reichlich Spaß macht Hamburger Kindern darüber hinaus ein Besuch beim i-Punkt-Skateland in der Spaldingstraße. Eintausendfünfhundert m² im Inneren sowie 1.800 Qm im Außenbereich laden zum Skaten ein. Dort ist ein Parcours mit vielen Rampen. Mit mehr als 100.000 Gästen im Jahr ist das Skateland die größte Skateanlage Deutschlands.
Hamburger Kinder freuen sich auch generell über einen Besuch im Hamburger Planetarium im ehemaligen Wasserturm in Winterhude. Da erleben die Gäste wie Planeten entstanden sind und können in Erfhrung bringen, ob es Aliens gibt. Doch wirklich nicht bloß die Erlebnisreisen in den Weltraum inspirieren, sondern ferner die interessanten Sonderveranstaltungen.

Sehenswertes Hamburg

Ein dolles Ausflugsziel für Kinder in Hamburg ist außerdem ein Besuch in der Pony-Waldschänke im Klövensteen. Dort können sich die Kleinen mit dem Reiten wie auch auf dem Abenteuer-Spielplatz amüsieren. Jede Person, die Ponys liebt kann dort aus dem Häuschen sein. Kids könnten die Ponys striegeln, an der Leine reiten sowie einen geführten Ritt machen. Auch das Wildgehe im Klövensteen wäre eine Fahrt für Hamburger Kinder würdig. Dort können die Steppkes Lebewesen erblicken, welche sie sonst wirklich nicht so sehr häufig sehen. Dort sind zum Beispiel Wildschweine, Damwild, Rotwild und Rehwild.

Kinder in Hamburg freuen sich freilich ferner beim Trip im Hochseilgarten. Da mag eine Familienbande in einiger Höhe Tapferkeit demonstrieren. Den Besuchern verschiedene Touren mit anderen Höhen zur Verfügung. Jüngere vermögen auf Brücken und Hürden erklimmen. Erwachsene erleben das auf einer Höhe von zehn Metern. Auch eine Seilbahn steht den Besuchern zur Auswahl. Ein traumhafter Ausflug für Kinder in Hamburg ist garantiert.

Für Kinder in Hamburg ist ein Ausflug in das Rollercoaster Restaurant ein echtes Highlight, wo die Gerichte von einer Achterbahn gebracht werden. Wer Bock auf delikates Essen, eine Menge Spaß und glänzende Kinderaugen hat, der sollte in den Harburger Hafen gehen, wo sich das Rollercoaster Restaurant befindet. Die Speisen können mit einem Touchscreen-Monitor ausgesucht werden. Dies ist ganz einfach. In der Zeit, in der auf die Gerichte gewartet wird, vermögen im Rollercoaster Restaurant Hamburg die Kinder auf Expedition gehen und überwachen, wie die Töpfe ihren Kurs durch die Schienen bis zu den jeweiligen Tischen finden.

In Hamburg können Kinder beim Schauspielhaus faszinierende Abenteuer mit erleben. Die Reise in die Welt der Fabeln beginnt in Hamburg Altona.