Akupressur

Shiatsu ist eine alte japanische Therapie um Schmerzen zu lindern. Die Methode wird als Vorgänger von Akupunktur anerkannt und hier presst man auf definierte schmerzhafte Bereiche & minimiert auf diese Schmerzen.

Beim Shiatsu geht man von dem Meridiane aus.
Die Meridiane mag einer ebenfalls Leitlinien des Körpers nennen. Laut traditioneller japanischer Gesundheitslehre fließt durch jene Leitlinien die Lebenskraft, d. h. unser Qi. Es sollen vermutlichzwölf Meridiane existieren durch welche das besagte Qui strömt. Wenn allerdings nicht genug Lebensenergie strömt, könnte böses Qi die Kanäle durchfluten. Um das abzuwenden, wird Akupressur wie auch die Körperakupunktur verwendet.

Da auf den Kanälen die Akupunkte liegen, muss die Person ausschließlich pressen beziehungsweise einstechen um die Beschwerden zu lindern.Die unterschiedlichen Akupunkturpunkte sollen hierbei definierte Stellen repräsentieren.
Die Differenz zwischen Körperakupunktur & Akupunktmassage ist dabei, dass ein Therapeut während der Akupunktur mit speziellen Akupunkturnadeln in die Haut sticht und bei der Akupressur mithilfe gezieltem Drücken durch die Fingerkuppen beziehungsweise anderen Dingen die gewünschte Wirkung versucht, zu erreichen.

Die Akupunktmassage ist noch kein anerkanntes Heilkonzept, ist jedoch, aufgrund der deutlichen Effektivität in einigen Fällen, durch manche Krankenkassen übernommen. 2011 sind eine Menge Forschungsstudien zur Akupunktmassage gemacht worden, in denen eine große Mehrzahl Shiatsu als wirksam bezeichnete. Leider müssten noch deutlich mehr Recherchen auf dem Thema gemacht werden.

Die Akupunktmassage sollte jedoch nicht nur physische Schmerzen verringern bzw. verhindern sondern ebenfalls gegen Übelkeit helfen und hauptsächlich post operatives Erbrechen abwenden. Auf jenem Gebiet haben schon viele Ärzte die Wirksamkeit als erwiesen diagnostiziert.

Es gibt inzwischen ebenso Armreifen, welche an einigen Punkten kleine Metallspitzen aufweisen, welche in die Hautoberfläche Druck ausüben & sehr effektiv bei Reiseübelkeiten helfen sollen. Etliche Leute verwenden diese Armreifen bereits auf Autofahrten oder Flugzeugreisen, bei welchen diese Personen vorher immer starke Übelkeit verspürten, & sprechen nun von ihm als ein Wundermittel.

Die Körperakupunktur ist ist abgesehen von Naturheilpraxen ebenso viel in Wellnesseinrichtungen und in Spas genutzt. Hier ist es zu einem Abschnitt der Wellnessmassage gemacht und soll den Patienten auf der einen Seite den Stress sowie andererseits körperliche Beschwerden wegnehmen. Die Akupunktmassage soll vornehmlich bei Kopfschmerzen, Kreuzschmerzen, Bauchweh und auch bei Übelkeit helfen. Es harmoniert aus diesem Grund wunderbar in ein Wellness-Tag und zahlreiche Menschen berichten gelegentlich von immensen Erfolgserlebnissen und zumindest temporärer Verbesserung.

Es gibt eine Liste von Instrumente, welche bei der Akupunktmassage verwendet werden. Diese Werkzeuge wurden schon seit Jahrhunderten verwendet & bestehen überwiegend aus verschiedenen Rollen mit verschieden großen Kuppen drauf. Die Fingern bzw. die Ellenbogen werden jedoch primär genutzt, da man ebenso an die Übertragung persönlicher Körperkraft.

Obwohl die Akupunktmassage häufig als weniger hilfreich als Akupunktur bezeichnet wird, glauben doch viele daran. Insbesondere bei Brechreiz wird die Akupressur seitens immer mehr Fachmedizinern empfohlen, da ihre Wirksamkeit seitens zahlreichen befriedigten Leuten erwiesen wird. Ob man jetzt ein Armband hat, öfter die fachkundige Praxis besucht oder es an einem schönen Wellness-Tag tut, Akupressur hat noch nie jemandem geschadet & könnte zusätzlich zu Tiefenentspannung zu langwierigen Besserungen in Sachen Schmerzen beziehungsweise Brechreiz führen.